Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Nähere Informationen finden Sie hier: Privatsphären und Cookie Policy.

10.04.2019
Kleiderschrank

Lieblingsmöbel Schrank? Natürlich!

Wer an individuelle Möbel denkt, hat nicht gleich Schränke im Sinn. Die großen Kastenmöbel bieten zwar praktischen Stauraum für Klamotten & Co, besonders hübsch sind sie allerdings nicht. Geschweige denn, dass sie den persönlichen Wohnstil widerspiegeln. Zeit umzudenken! 

  

Programm yourJOYce

 

Programm yourJOYceProgramm yourJOYce
Schrankprogramm 20upSchrankprogramm 20up

 

Wer sich heute einen Schrank zulegt, hat das Glück den Look des Möbels selbst gestalten zu können. Höhe, Breite, Tiefe sind natürlich bis zu einem gewissen Grad skalierbar. Besonders ist aber, dass die Schrank-Fronten komplett individuell gestaltet werden können. Und da geht mehr als nur Schwarz oder Weiß!

Programm yourJOYceSchrankprogramm 20up

 

Es ist beispielsweise möglich die Front "aufzulockern", indem man Schubladen integriert und so eine spannende Kombi aus Tür und Schubkästen hat. Oder man entscheidet sich für ein offenes Regal im Schrank und hat gleich Platz für den Fernseher geschaffen.

  
Programm yourJOYceSchrankprogramm 20up

 

In Sachen Material und Farbe hat sich einiges getan. Erste Entscheidung: Möchte ich eine glänzende oder matte Oberfläche? Zweite Entscheidung: In welchem Farbton? Das Gute: man muss sich eigentlich gar nicht festlegen, denn gerade Kombinationen machen den Reiz aus. Spiegel zu Holz-Dekor, mattes Seidengrau zu glänzendem Weiß oder den angesagten Farbton "Fango" komplett in Hochglanz? Den eigenen Wünschen sind kaum Grenzen gesetzt.

Kleiderschrank SteinheimKleiderschrank Tura

 

Einige Modelle bieten zusätzlich praktische Extras für die Fronten: etwa ein integriertes Mini-Regal oder Hänge-Elemente, um Taschen, Schals & Co aufhängen zu können. Auch clever: ein in der Schiebetür verstecktes Schmuckkästchen, das alle glücklich macht, die ihre Ketten und Armbänder gerne übersichtlich aufbewahren. 

Wie du siehst, sind die Möglichkeiten heute mehr als vielfältig. Und die Chance, dass du der Idee deines Lieblingsschrankes in der Tat nahe kommst, stehen gut!