Ausbildung zum Holzmechaniker (m/w/d)

 

Du bist nicht nur aus dem richtigen Holz geschnitzt, sondern kannst auch besonders gut mit diesem Werkstoff umgehen? Du kennst dich bereits mit den verschiedenen Holzarten und -eigenschaften aus? Dann bist du hier garantiert nicht auf dem Holzweg!

DEINE AUFGABEN:

 

Du nimmst die Dinge wortwörtlich selbst in die Hand: an deinem eigenen Arbeitsplatz be- und verarbeitest du mit speziellen Werkzeugen nicht nur Holz, sondern auch Kunststoffe, Metalle und andere Materialien. Aber auch vor großem Gerät solltest du keine Angst haben, denn wir vermitteln dir den Umgang mit verschiedenen Maschinen, z. B. CNC-Technik. Im dritten Ausbildungsjahr kommt der spannendste Teil: Du lernst ein eigenes Möbelstück zu bauen und beschäftigst dich intensiv mit der Möbelindustrie.
 

DEIN TYPISCHER TAG:

 

Wenn du nicht gerade an Maschinen arbeitest oder Podeste und Stellwände für unser Museum baust, machst du Zeichnungen für Werkstücke oder schreibst Arbeitsablaufpläne. Des Weiteren hilfst du beim Auf- und Abbau von Ausstellungsmöbeln und unterstützt die Kollegen im Fotostudio. Für Abwechslung sorgen Ausflüge und Workshops, in denen du deine Kollegen besser kennenlernst und spannende Aktionen erlebst. Im 1. Lehrjahr bist du täglich in der Berufsschule und eignest dir theoretisches Wissen an.

DIESE AUSBILDUNG PASST ZU DIR, WENN ...

  • du gerne etwas mit eigenen Händen baust. 
  • dich der Werkstoff Holz fasziniert.
  • du sorgfältig nach Vorgaben arbeitest.

DER JOB IST NICHTS FÜR DICH, WENN ...

  • du nicht gern körperlich arbeitest.
  • du handwerklich nicht geschickt bist.
  • du allergisch auf Staub reagierst.

WAS WIR ERWARTEN:

  • Hauptschulabschluss
  • gutes technisches Verständnis
  • Freude am handwerklichen Umgang mit Holz und anderen Werkstoffen
  • Schnupperpraktikum bei uns
  • gute Mathekenntnisse (mind. Note 3)

SO SCHNELL GEHT‘S!

 

Schon nach 3 Jahren bist du fertig. (1. Jahr Berufsgrundschuljahr)
 

BERUFSSCHULE:

 

Für die Ausbildung in Freudenberg:
Staatliche Berufsschule Miltenberg

Für die Ausbildung in Mastershausen:
Berufsbildende Schule Simmern/Hunsrück
 

NACH DER AUSBILDUNG ...

 

arbeitest du z. B. als Mitarbeiter*in in der Grund- und Teilefertigung, Montage oder Verladung.
 

WEITERBILDUNGSMÖGLICHKEITEN:

 

Industriemeister*in

Techniker*in