PEFC

Nachhaltiges Unternehmen

Zurück

Garantiert nachhaltige Waldbewirtschaftung.

Ein wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie ist die ganzheitliche Betrachtung des Umweltschutzes. Ein nachhaltiger und verantwortungsvoller Umgang mit Waldressourcen und mit unserem wertvollen Rohstoff Holz über die gesamte Verarbeitungskette ist uns besonders wichtig.

Aus diesem Grund sind alle Unternehmen der rauch Gruppe nach den strengen Standards des Waldzertifizierungssystems PEFC zertifiziert. 

Das gruppeneigene rauch Spanplattenwerk verarbeitet ausschließlich unbelastete frische Schwach- und Bruchhölzer aus heimischen, nachhaltigen Forstbetrieben zu den Woodmax-Holzwerkstoffen. Diese Holzwerkstoffe werden dann bei der Produktion unserer rauch Möbel verwendet.

Das Siegel PEFC garantiert, dass die eingesetzten Hölzer nicht aus fragwürdigen Quellen oder Raubbau, sondern aus naturnah bewirtschafteten Wäldern stammen:

In den zertifizierten Wäldern werden strenge ökologische, soziale und ökonomische Bewirtschaftungsanforderungen umgesetzt. Dort wird also nicht mehr Holz geschlagen als nachwächst, es wird aufgeforstet, die Artenvielfalt bleibt erhalten und die Herkunft des Holzes ist mit Sicherheit legal.

Von unabhängigen Gutachtern geprüft.

Die Abkürzung PEFC steht für "Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes". Dahinter steckt seit 1999 ein transparentes und unabhängiges System zur Sicherstellung einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung.

 

Weitere Informationen: