Angaben zur "Verordnung über die Deklaration von Holz und Holzprodukten"

 

Laut "Verordnung über die Deklaration von Holz und Holzprodukten" welche seit 1. Oktober 2010 in der Schweiz in Kraft getreten ist, sind für Kennzeichnungspflichtige Holzprodukte, Angaben zur Holzart und Holzherkunft zu machen. 

Unten stehend finden Sie die Angaben zu denen von uns verarbeiteten Hölzern der Sortimentslinie rauch BLACK. Andere Sortimentslinien beinhalten keine in der Schweiz kennzeichnungspflichtigen Hölzer oder werden nicht in der Schweiz vertrieben.

AusführungHandelsnameBotanischer NameHerkunft
Eiche naturEicheQuercus petraeaFrankreich, Kroatien
Erle naturRoterleAlnus rubraUSA
KernbucheBucheFagus sylvaticaDeutschland, Polen, Serbien
Birke naturBirkeBetula pendulaLettland

Zur Herstellung kennzeichnungspflichtiger Holz- bzw. Holzprodukte werden, modellabhängig, o.g. Hölzer eingesetzt. Stand: März 2022