Nachhaltigkeit bei rauch

Für die Umwelt

Bewusst in die Zukunft: Ein gesundes und entspanntes Wohnen liegt uns am Herzen. Deshalb legen wir großen Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit.

Zurück

Ausgezeichnet

Egal ob Schrank, Kommode oder Bett – rauch Möbel sind aus zertifiziert nachhaltiger Produktion 100% „Made in Germany“. Neben einem modernen Design und Funktionalität sind uns eine gute Verarbeitung und Langlebigkeit sehr wichtig. Wir versichern dir, dass unsere Produkte in umweltschonenden Prozessen erstklassig gefertigt werden, vor ihrer Einführung sorgfältig geprüft und nach dem jeweiligen Stand der Technik gesundheitlich unbedenklich sind. 

rauch Möbel mit Brief und Siegel

Gütesiegel sind hilfreiche Wegweiser durch den Möbel-Dschungel. Von unabhängigen Instituten bescheinigt, erleichtern sie den Möbelkauf und garantieren qualitativ hochwertige Produkte. 

Unsere Möbel sind ausgezeichnet – darauf haben wir Brief und Siegel:

MADE IN GERMANY

Wir produzieren ausschließlich in Deutschland – und das seit über 120 Jahren.

mehr erfahren

BLAUER ENGEL

Das Umweltzeichen für emissionsarme und gesundheitlich unbedenkliche Möbel.

mehr erfahren

GOLDENES M

Eine Auszeichnung für geprüfte Möbel auf Qualität, Sicherheit und Gesundheit/Umweltschutz.

mehr erfahren

DAS GS-ZEICHEN

"Geprüfte Sicherheit" – eine zuverlässige Auszeichnung für Funktionssicherheit.

mehr erfahren

10 JAHRE GARANTIE

Die rauch Herstellergarantie bietet zusätzliche Sicherheit und Verlässlichkeit.

mehr erfahren

PFLEGELEICHTE OBERFLÄCHEN

Hochwertig veredelt, ausgezeichnet und haltbar.

 

mehr erfahren

MADE IN GERMANY

 

„Made in Germany“ ist für uns nicht nur eine Herkunftsbezeichnung, sondern eine Qualitätsverpflichtung.

 

Vom Rohstoff bis zum Endprodukt fertigen wir unsere Möbel der Marken rauch BLACK, rauch ORANGE und rauch BLUE ausschließlich an unseren Standorten in Deutschland – und das seit 1897. So wie der gute Metzger um die Ecke weiß, woher die Rinder für seine Steaks stammen, so kennen wir die Wälder, aus denen das Holz für unsere Möbel kommt. Denn das Holz wächst rund um unseren Produktionsstandort Markt Bibart. Dort, im gruppeneigenen Spanplattenwerk, werden die hochwertigen Holzwerkstoffe für unsere Möbel gefertigt. In Freudenberg am Main, Bürgstadt und Mastershausen entstehen daraus die ausgezeichneten rauch Möbel. So stellen wir für jedes unserer Produkte die Qualität sicher. Und das alles aus zertifiziert nachhaltiger Produktion 100% „Made in Germany“.

 

Die Herkunftsbezeichnung „Made in Germany“ garantiert nicht nur die Produktion in Deutschland, sondern auch die Einhaltung der hier geltenden gesetzlichen Vorgaben: angefangen bei der Qualität der Rohstoffe, über die Umweltauflagen, zur Arbeitssicherheit bis hin zur fairen Vergütung der Mitarbeiter. Kurz: keine illegalen Holzeinschläge, kein Raubbau, keine Ausbeutung, keine Kinderarbeit.

 

     

    MÖBEL MADE IN GERMANY

     

    Die neue Herkunftsgewähr beim Möbelkauf: Das Label „Möbel Made in Germany“ kennzeichnet Möbel aus Deutschland, die nachweislich streng definierte Kriterien erfüllen. rauch war eines der ersten Unternehmen, das diese Zertifizierung Ende des Jahres 2020 erhalten hat. Die Kriterien sind äußerst anspruchsvoll und stehen für einen hohen Qualitätsstandard. Die Einhaltung der Anforderungen wird regelmäßig durch unabhängige Experten vor Ort überwacht. „Möbel Made in Germany“ steht also für die hohe Produkt-Qualität der deutschen Möbelhersteller. Für Innovation, für Zuverlässigkeit und Sicherheit, für Langlebigkeit sowie für einen verantwortungsvollen Blick auf Umwelt und Nachhaltigkeit und für gesundes Wohnen.

     

    Gemeinsam mit dem VDM (Verband der Deutschen Möbelindustrie) hat das RAL (Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung) das Label entwickelt und eingeführt. Die Einhaltung der Anforderungen überwacht die DGM (Deutsche Gütegemeinschaft Möbel) im Auftrag des VDM. „Möbel Made in Germany“ bedeutet entsprechend der RAL-Registrierung 0191, dass Konstruktion, Montage und Qualitätsprüfung der Möbel auch tatsächlich in Deutschland stattfinden. Zudem muss der für die Qualität relevante Herstellungsprozess in Deutschland erfolgen.

     

    Weitere Informationen:

    DER BLAUE ENGEL

     

    Alle Möbel unserer Marken rauch BLUE und rauch ORANGE sowie einige Möbel unserer Marke rauch BLACK sind mit dem „Blauen Engel“ für Emissionsarme Möbel und Lattenroste aus Holz und Holzwerkstoffen (DE-UZ 38) ausgezeichnet. Das Umweltzeichen garantiert drei Vorteile. Erstens: Die Produkte sind emissionsarm. Zweitens: Sie sind in der Wohnumwelt aus gesundheitlicher Sicht unbedenklich. Und drittens: Das von uns eingesetzte Holz stammt ausschließlich aus heimischer, nachhaltiger Forstwirtschaft und wird ressourcenschonend eingesetzt. Gut zu wissen, oder?

     

    Das Zeichen wird vom Bundesministerium für Umwelt und Naturschutz gemeinsam mit dem Umweltbundesamt vergeben. Letzteres überprüft die Vergabekriterien in regelmäßigen Abständen und passt sie an die neuesten technischen Entwicklungen an.

     

    Weitere Informationen:

    mehr erfahren

    DAS GOLDENE M

     

    Das „Goldene M“ ist eine Auszeichnung für geprüfte Möbel, das von der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel e.V. (DGM) vergeben wird. Alle Möbel von rauch tragen dieses Gütezeichen. Es belegt, dass unsere Produkte strenge Kriterien hinsichtlich Qualität, Sicherheit und Gesundheit/Umweltschutz erfüllen. Die Möbel wurden also auf Herz und Nieren geprüft, sind gut verarbeitet, haltbar, sicher und stabil.

     

    Weitere Informationen:

    mehr erfahren

    GS – GEPRÜFTE SICHERHEIT

     

    Das GS-Zeichen für „Geprüfte Sicherheit“ ist eine zuverlässige Auszeichnung für Funktionssicherheit, bestätigt von der LGA Nürnberg. Unsere Etagen-, Hoch- und Kinderbetten sowie unsere Wickelkommoden bei den Kinder- und Jugendzimmern tragen das GS-Zeichen. Diese Möbelstücke erfüllen alle Anforderungen an Festigkeit, Stabilität und kindgerechte Sicherheit. Zum Schutz der Kleinsten.

     

    mehr erfahren

    Reinigungs- und Pflegetipps

    Nutzung und Anwendung
     

    Die Vielfalt von Möbeloberflächen bezüglich Material, Farben und Qualität ist sehr groß. Auch deren Eigenschaften schwanken sehr stark. Beachten Sie deshalb bereits bei der Wahl, wie stark die Möbel künftig benutzt werden und wie sehr Sie die Möbel beanspruchen. Egal ob Kunststoff, Echtholz, Nachbildung oder Massivholz, alle Oberflächen verändern sich im Laufe der Zeit durch Licht- und Sonneneinwirkung.

    Bitte achten Sie auf konstantes und gesundes Raumklima, denn bei schwankender Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit neigen Holzwerkstoffe und Massivhölzer dazu, sich zu verziehen. Deshalb mindestens einmal am Tag kräftig durchlüften. Nach medizinischen und wissenschaftlichen Erkenntnissen beträgt das optimale Raumklima im Jahresdurchschnitt 45-55% rel. Luftfeuchtigkeit bei 18-23°C.

    Denken Sie bitte auch an die Hinterlüftung der Möbel und stellen Sie sie nicht direkt an eine Wand, sondern mind. 20 mm davon entfernt. Bei Nichtbeachtung dieser Regeln kann es zu dauerhaften Schäden an Ihren Möbeln kommen.

    Achten Sie darauf, dass auf den Möbeloberflächen keine heißen, schweren, scharfkantigen oder feuchten Gegenstände abgestellt werden. Diese können Druckstellen oder Ränder verursachen. Verschüttete Flüssigkeiten wie Fruchtsäfte und Alkohol bitte sofort mit einem saugfähigen Lappen abtupfen. Nie mit großem Druck auf einer Stelle reiben.

    Bei Möbeloberflächen, die mit unterschiedlichen Materialien länger Kontakt haben (Reaktionen z. B. Weichmacher bei Schreibtischauflagen), kann dies zu chemischen Reaktionen führen und Verfärbungen hervorrufen.

    Die Belastbarkeit von Betten, Funktionsteilen, Einlegeböden, Schubkästen, Regalen und Wandbords egal ob Glas, Holz, Metall, Kunststoff ist sehr unterschiedlich. Außerdem ist ein gewisses Durchbiegen von Einlegeböden, Regalen, Schubkastenböden, Tischplatten oder Einlegeplatten je nach Material und Größe nicht zu vermeiden und zulässig, solange die Sicherheit, Funktion und der harmonische Gesamteindruck nicht beeinträchtigt ist. Deshalb sind folgende Herstellerangaben zu den maximalen Belastbarkeitsgrenzen unbedingt zu beachten. Belastungstabelle (PDF)

    Reinigungs- und Pflegetipps

    Lackierte Oberflächen

    Bitte verwenden Sie nur natürliche Reinigungsmittel, die die Oberflächen nicht angreifen. Oft genügt ein sauberes „nebelfeuchtes Tuch“, um Verunreinigungen vorsichtig zu entfernen. Hartnäckige Flecken oder Fertigungsrückstände entfernen Sie bitte mit etwas Neutralseife. Sie darf nur verdünnt aufgetragen werden! Probieren Sie unbedingt zuerst an einer verdeckten Stelle, ob der ausgewählte Reiniger, Flecken auf der Oberfläche hinterlässt. Nach dem Reinigen die Oberfläche mit einem Baumwolltuch trocknen.

    Hochglanzoberflächen

    Zwingend notwendig für die Reinigung nach der „Erstmontage“ und später generell gilt für die Hochglanzfronten: Immer ein völlig sauberes, unbenutztes Reinigungstuch verwenden, (keine sog. Mikrofasertücher). Nicht das gleiche Tuch für die Innen- und Frontseiten verwenden und immer wieder klarspülen. Selbst kleinste, für das normale Auge nicht sichtbare Staubkörnchen, Schmutzrückstände etc. können auf den Hochglanzfronten Spuren hinterlassen.

    mehr erfahren

    Ausgezeichnete Oberflächen

    Möbel von rauch sind aus hochwertigen Holzwerkstoffen gefertigt.

     

    Woodmax ist der Eigenname unserer vom gruppeneigenen Spanplattenwerk entwickelten Holzwerkstoffplatte. Mit dem Prädikat „schadstoffarm“ ist sie speziell für die Verwendung in Wohnräumen geeignet. Bei der Herstellung werden ausschließlich unbelastete, frische Schwach-/Bruchhölzer aus heimischen nachhaltigen Forstbetrieben verwendet.

     

    Genauer gesagt stammt das verarbeitete Holz aus einem etwa 200 Kilometer weiten Umkreis der bayerischen Gemeinde Markt Bibart.

     

    Alles im grünen Bereich.

    Das Beste - für dich und die Umwelt.

    Unternehmen mit Auszeichnung

    Als Familienbetrieb mit über 120-jähriger Tradition blicken wir stolz auf unsere vom Handwerk geprägte Unternehmensgeschichte zurück. Von einem kleinen Schreinerbetrieb entwickelte sich das Unternehmen kontinuierlich zum größten europäischen Anbieter von Schrank- und Schlafzimmer-Programmen. Triebfeder des Erfolges war dabei stets das klare Bekenntnis zum handwerklichen Qualitätsstreben. In einer Region mit talentierten Fachleuten und viel Leidenschaft für das Möbelhandwerk. Das Ergebnis sind Möbel aus zertifiziert nachhaltiger Produktion, mit hoher technischer Kompetenz gefertigt. Und dafür wurde rauch ausgezeichnet:

    DEUTSCHER NACHHALTIGKEITSPREIS

    Wir wurden 2014 als „Deutschlands nachhaltigstes Unternehmen mittlerer Größe“ ausgezeichnet. 

    mehr erfahren

    PEFC

    rauch ist mit PEFC Siegel ausgezeichnet für die Einhaltung der Standards des Waldzertifizierungssystems.

    mehr erfahren

    BÜNDNIS FÜR QUALITÄT

    Ein Zeichen für hohe Produktqualität, Erleichterung bei der Logistik und hohe Montage-Standards.

    mehr erfahren

    DEUTSCHER NACHHALTIGKEITSPREIS

     

    rauch wurde mit dem „Deutschen Nachhaltigkeitspreis“ als „Deutschlands nachhaltigste Unternehmen mittlerer Größe 2014“ ausgezeichnet.

     

    Besonders hervorgehoben wurde dabei, dass wir dem Prinzip "von der Nachhaltigkeitsstrategie zur nachhaltigen Unternehmensstrategie" folgen, mit dem Ziel, sozial-ökologisch nachhaltige Produkte für jedermann erschwinglich zu produzieren. Dazu gehört auch, dass wir Holz ausschließlich aus regionalen, nachhaltig bewirtschafteten Wäldern beziehen und die gesamte Produktion CO2-neutral ist.

     

    Der deutsche Nachhaltigkeitspreis prämiert Unternehmen, die die wesentlichen Herausforderungen der Nachhaltigkeit mit geeigneten Strategien und Maßnahmen angehen und messbare Erfolge erzielen. Die Auszeichnung ist eine Initiative der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung sowie verschiedener Wirtschaftsorganisationen und Forschungseinrichtungen.

     

     

     

    mehr erfahren

    Deutschlands nachhaltigstes Unternehmen mittlerer Größe

    RAUCH MIT PEFC AUSGEZEICHNET

     

    Ein wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie ist die ganzheitliche Betrachtung des Umweltschutzes. Ein nachhaltiger und verantwortungsvoller Umgang mit Waldressourcen und mit unserem wertvollen Rohstoff Holz über die gesamte Verarbeitungskette ist uns besonders wichtig.

     

    Aus diesem Grund sind alle Unternehmen der rauch Gruppe nach den strengen Standards des Waldzertifizierungssystems PEFC zertifiziert.

     

    Das gruppeneigene rauch Spanplattenwerk verarbeitet ausschließlich unbelastete frische Schwach- und Bruchhölzer aus heimischen, nachhaltigen Forstbetrieben zu Woodmax-Holzwerkstoffen. Diese Holzwerkstoffe werden dann bei der Produktion unserer Möbel verwendet. Das Siegel PEFC garantiert, dass die eingesetzten Hölzer nicht aus fragwürdigen Quellen oder Raubbau, sondern aus naturnah bewirtschafteten Wäldern stammen:

     

    In den zertifizierten Wäldern werden strenge ökologische, soziale und ökonomische Bewirtschaftungsanforderungen umgesetzt. Dort wird also nicht mehr Holz geschlagen als nachwächst, es wird aufgeforstet, die Artenvielfalt bleibt erhalten und die Herkunft des Holzes ist mit Sicherheit legal.

     

    Das alles wird, ebenso wie die komplett nachhaltige Produktion bei Unternehmen mit diesem Siegel, regelmäßig durch unabhängige Gutachter geprüft.

    Die Abkürzung PEFC steht für "Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes". Dahinter steckt seit 1999 ein transparentes und unabhängiges System zur Sicherstellung einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung.

     

    Weitere Informationen:

     

     

    mehr erfahren

    BÜNDNIS FÜR QUALITÄT

     

    Das „Bündnis für Qualität“ ist eine gemeinsame Initiative von Möbel-Handel und Möbel-Industrie. Das Ziel der Initiative ist es, die Qualität in der Einrichtungsbranche stetig weiter zu verbessern und damit die Kundenzufriedenheit zu steigern. Das Zeichen steht also für hohe Produktqualität, Erleichterung bei der Logistik sowie hohe Montage-Standards.

    rauch – mit den drei Marken rauch BLACKrauch ORANGE und rauch BLUE – ist seit der Gründung Partner im „Bündnis für Qualität“ und aktiv darum bestrebt, die gemeinsamen Ziele von Industrie und Handel umzusetzen.

    DIN EN ISO 50001

     

    In der gesamten rauch Gruppe wurde 2012 ein Energiemanagement-System nach DIN EN ISO 50001 eingeführt. Die Zertifizierung erfolgt durch eine unabhängige Stelle und wird durch jährlich stattfindende Audits regelmäßig überprüft.

    Mit dieser Zertifizierung verpflichten wir uns zur stetigen Optimierung des Energiebedarfs und zum ressourcenschonenden Einsatz nicht erneuerbarer Energieträger sowohl in den Produktionswerken als auch in der Verwaltung. Durch dieses Engagement übernehmen wir Verantwortung gegenüber nachfolgenden Generationen sowie im Umwelt- und Klimaschutz.

    Qualität und Nachhaltigkeit haben bei uns Tradition.

    WICHTIGE INFORMATIONEN...

     

    Um deine Freude an deiner neuen Einrichtung möglichst lange zu erhalten, bitten wir dich, die nachfolgenden Informationen zu lesen bzw. zu beachten. Sie sind Bestandteil des Kaufvertrages.


    Die Rauch Markenwelt