Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Nähere Informationen finden Sie hier: Privatsphären und Cookie Policy.

20.07.2016
Trends / Qualität und Nachhaltigkeit

Wohngesunde Möbel

Weit mehr als nur ein Trend

Gibt es tatsächlich ein Wohnbedürfnis, das die Großmutter und ihre erwachsene Enkelin teilen? Natürlich, der Wunsch nach wohngesunden Möbeln eint derzeit alle Generationen. Die Sensibilität in Sachen nachhaltiger Konsum ist gestiegen und Verbraucher aller Altersklassen machen sich zunehmend Gedanken über die ökologischen Qualitäten ihrer Produkte. Aber was genau kennzeichnet wohngesunde Möbel eigentlich?

 


Wohngesunde Möbel sind ...

  • ... ausgezeichnet. Den "Blauen Engel" etwa tragen Möbel, die emissionsarm und somit in der Wohnumwelt bei bestimmungsmäßigem Gebrauch unbedenklich sind.
  • ... langlebig und funktional. Das Qualitätszeichen "Goldenes M" ist der perfekte Wegweiser für Möbel, die auf Qualität, auf Sicherheit und auf gesundes Wohnen geprüft sind.
  • ... "made in Germany". Dank kurzer Transportwege werden hohe CO2-Belastungen verhindert.
  • ... transparent. Das PEFC-Siegel beispielsweise garantiert, dass Holz ausschließlich aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt. So wird Raubbau mit dem kostbaren Rohstoff Holz verhindert.
  • ... verantwortungsvoll und mit Weitblick produziert – von Unternehmen, die Soziales, Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz zu vereinen wissen. Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis zeichnet solches Engagement jährlich aus.
  • ... Möbel mit gutem Gewissen.

 

Die verschiedenen Generationen mögen bei der Herstellung eines Möbels die gleichen hohen Ansprüche haben. In Sachen Design gehen die Meinungen dann wieder auseinander. Und genau darum gibt es heute eine immense Auswahl attraktiver, nachhaltig produzierter Möbel. Damit jeder auf seine Kosten kommt, auch die Umwelt.


Dateien herunterladen:
Klicken Sie zum Download einfach mit der linken Maustaste auf das gewünschte Bild.
Je nach Internet-Browser wird es direkt heruntergeladen oder in Originalgröße geöffnet. Öffnet Ihr Browser das Bild, können Sie es anschließend per Rechtsklick abspeichern.

Bitte achten Sie bei Veröffentlichung auf die korrekte Nennung von Modell und Marke, die aus dem Dateinamen ersichtlich ist.
Beispiel: Die Datei "Rauch_STEFFEN_Atami.jpg" ergibt folgende Subline: Modell „Atami“ der Marke STEFFEN (Rauch Möbelwerke).

Auf Wunsch fertigen wir auch Freisteller für Sie an. Geben Sie uns einfach Bescheid!

Bei Fragen sprechen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne weiter:

Annette Edmonds / +49 (0)9375 81-1199
presserauchmoebel.de