Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Nähere Informationen finden Sie hier: Privatsphären und Cookie Policy.

27.04.2016
Raumlösungen / Trends

Fusion von Schlafzimmer und Bad

Anspruchsvoll offenes Wohnkonzept

Ein persönlicher Wohlfühlraum zum ganz privaten entspannen: Bad- und Schlafzimmerexperten haben auf das aktuelle Bedürfnis nach Entschleunigung in den eigenen vier Wänden mit einem neuen Wohnkonzept reagiert.

  • Das Verschmelzen von Räumen ist im Wohnbereich schon länger ein großes Thema: Küche und Esszimmer gehen mittlerweile genauso ineinander über wie Wohn- und Arbeitszimmer.
  • Dieser Trend ist nun auch im Bad beziehungsweise Schlafzimmer angekommen und erfüllt den Wunsch nach einem ganz persönlichen Rückzugsort.
  • Das Verschmelzen von Bad und Schlafzimmer führt zu einer neuen räumlichen Großzügigkeit, die Platz für private Rituale jenseits der alltäglichen Körperhygiene bietet.
  • In Verbindung mit dem Schlafzimmer erhält das Bad einen ganz neuen Stellenwert – früher noch als kleine Nasszelle geplant, ist es heute großzügiger Mittelpunkt abendlicher Entspannungszeremonien.
  • Man nutzt das Schlafzimmer nicht mehr nur um darin zu schlafen. Es dient uns als exklusive Ruhezone, in der wir uns von der Hektik des Alltags erholen können.
  • Für ein Rundum-Wohlbefinden spielt die Auswahl der passenden Möbel natürlich eine wichtige Rolle. Persönliche Vorlieben und die Abstimmung in Hinblick auf die Gestaltung des Badezimmers stehen dabei ganz klar im Zentrum.
  • Zusätzliche Kommoden in dezenten Farben sind ideale Partner sowohl fürs Bad als auch fürs Schlafzimmer, denn in ihnen lassen sich Handtücher und Beautyprodukte prima verstauen.
  • Extra Stauraum ist die Basis für ein aufgeräumtes Ambiente und das sollte bei der Einrichtung des privaten Wohn-Spas oberste Priorität haben, denn dann lässt es sich am allerbesten entspannen.

 

Unsere Modell-Empfehlungen für offene Wohnkonzepte: 20up (Marke STEFFEN) und MyLoft (Marke SELECT).


Dateien herunterladen:
Klicken Sie zum Download einfach mit der linken Maustaste auf das gewünschte Bild.
Je nach Internet-Browser wird es direkt heruntergeladen oder in Originalgröße geöffnet. Öffnet Ihr Browser das Bild, können Sie es anschließend per Rechtsklick abspeichern.

Bitte achten Sie bei Veröffentlichung auf die korrekte Nennung von Modell und Marke, die aus dem Dateinamen ersichtlich ist.
Beispiel: Die Datei "Rauch_STEFFEN_Atami.jpg" ergibt folgende Subline: Modell „Atami“ der Marke STEFFEN (Rauch Möbelwerke).

Auf Wunsch fertigen wir auch Freisteller für Sie an. Geben Sie uns einfach Bescheid!

Bei Fragen sprechen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne weiter:

Annette Edmonds / +49 (0)9375 81-1199
presserauchmoebel.de