Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Nähere Informationen finden Sie hier: Privatsphären und Cookie Policy.

29.03.2019
Schöner Schlafen

Komfort von Kopf bis Fuss

Das Schlafzimmer ist nur zum Schlafen da? Das war einmal! Heute ist es Rückzugsort und Wohlfühl-Zone Nummer Eins. Zum Lesen, Quatschen, Musikhören oder einfach nur zum Abschalten. Im Zentrum steht dabei natürlich das Bett. Je komfortabler es ist, umso mehr Wellness-Charakter erhält dein Schlafzimmer. Besonders in Kombination mit der richtigen Beleuchtung.

Programm yourJOYce

Schlafzimmer Mosbach  

Schlafzimmer MosbachSchlafzimmer Mosbach

 

Aber was macht ein Bett eigentlich so richtig kuschelig? Neben einem guten Lattenrost, einer hochwertigen Matratze und flauschiger Bettwäsche zum Beispiel Kopfteile mit Polsterelementen. Sie sehen nicht nur schön wohnlich aus. Anlehnen und fallen lassen, geht darin ganz prima – Sofa-Feeling garantiert! Oder auch eine Bank am Fußende des Bettes. Sie ist ein bequemer Sitzplatz, um mal eben die Socken anzuziehen, ohne in der Matratze zu versinken. Und nicht nur das: Bei einigen Modellen ist die Sitzbank sogar aufklappbar und bietet zusätzlichen Stauraum für Bettwäsche und Co. 

 
Schlafzimmer Elissa

 

Zugegeben, wenn man schläft, ist es dunkel. Trotzdem lohnt es, auf die richtige Beleuchtung im Schlafzimmer zu achten, wenn dir eine Wohlfühl-Atmosphäre wichtig ist. Dabei gilt: Auf den richtigen Mix aus stimmungsvollem indirektem und funktionalem Licht etwa zum Lesen kommt es an. Unser Tipp: Ein beleuchtetes Kopfteil oder ein elegant integriertes Licht am „schwebenden“ Nachttisch können tolle indirekte Licht-Akzente setzen und ein schönes, ruhiges und sanftes Ambiente erzeugen. Perfekt zum Einschlafen oder Aufwachen.