Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Nähere Informationen finden Sie hier: Privatsphären und Cookie Policy.

03.04.2019
Dachwohnung

Dachwohnungen clever einrichten

Schräge Wände, freiliegende Balken und Blick in Himmel – Dachwohnungen haben ein ganz besonderes Flair, keine Frage! Aber wer schon mal eine Wohnung unterm Dach eingerichtet hat, weiß auch, dass es eine ganz schöne Herausforderung sein kann, passende Plätze für die Möbel zu finden. Oder genügend Stauraum zu schaffen. Also, was tun, damit die gemütlichen Decken, Winkel und Ecken später nicht zum Ärgernis werden? Neben einer gewissenhaften Planung können dir clevere Schranksysteme helfen, alles unter ein Dach zu bringen.

 
Programm 20upProgramm 20upKlappbett Albero

 

Es gibt noch eine freie Ecke? Oder Platz über der Tür? Perfekt! Denn viele moderne Schranksysteme sind wunderbar wandelbar: Mit verschiedenen Höhen, Tiefen und Breiten, aber auch funktionalen Eckmodulen, raumsparenden Türlösungen oder flexiblen Anpassungen an Schrägen passen sie sich perfekt an fast jede Wand an. Ohne, dass es gleich eine Sonderanfertigung nach Maß sein muss. Unser Tipp: Locker deine Schrankwand mit offenen Elementen wie Regalen optisch auf. Oder platziere ein schönes Sideboard direkt unter die Schrägen. So entsteht schöner und stimmiger Stau- und Lebensraum.

Bett ScalaModell 20up 

Übrigens: Fernab vom Trubel der unteren Stockwerke lässt sich unterm Dach auch besonders gut schlafen. Vor allem, wenn du das Bett unter das Dachfenster stellst – mit Blick in die Sterne. Sind Schrank, Bett & Co dann auch noch farblich abgestimmt, strahlt dein ganzes Schlafzimmer entspannte Gelassenheit aus. Genau das Richtige, um am Ende des Tages runterzukommen.

 

Modell SumatraKlappbett Albero